Gelenkverschleiß (Arthrose)

Gelenkverschleiß (Arthrose)

Schmerzhafte und steife Gelenke sind die typischen Anzeichen einer Arthrose, oft auch „Gelenkverschleiß“ genannt. Wenn die Beschwerden stärker werden, können sie die Beweglichkeit stark einschränken.

Viele Menschen haben mit Arthrose zu tun, wenn sie älter werden. Manchen macht sie auch schon im mittleren Alter zu schaffen. Eine Arthrose kann in fast jedem Gelenk entstehen.

Der Gelenkverschleiß (Arthrose) in meiner Praxis ist meistens vergesellschaftet mit einer Muskelverkürzung (Kontraktur), Haltungsstörung, oder Sehnenreizung (Tendinitis). Eine tief gehende und aufwendige Exploration ist von Nöten um die Beschwerden zu differenzieren und einen individuellen Plan zu erstellen. Die Therapie ist dementsprechend eine Multitherapie: Muskeldehnung, Triggerpunkt Therapie, Trainingsplan, Manuelle Therapie / Osteopathie, Stoßwellentherapie, Akupunktur und/oder intraartikuläre Injektionen mit Kortison, Lokalanästhetika oder Hyaluronsäure. Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich von mir individuell beraten.